Kfz-Versicherung

AutoversicherungDer Weg zur Arbeit, die Reise in den Familienurlaub oder die Spritztour am Wochenende: Ein Auto garantiert Ihre Mobilität. Um diese Mobilität sicher genießen zu können, brauchen Sie eine starke Kfz-Versicherung.

Wie erhalte ich eine Versicherungsbestätigung (eVB)?

Nachdem Sie von uns ein Angbot für eine Kfz-Versicherung erhalten haben, bekommen Sie von uns eine eVB-Nummer zur Anmeldung Ihres neuen Fahrzeugs.

Wann kann ich die Versicherung  wechseln?

  • zum Vertragsablauf – in der Regel ist der 30.11. Stichtag für die Kündigung
  • beim Kauf eines neuen Autos
  • wenn Ihre jetzige Versicherung die Vertragsbedingungen ändert oder den Beitrag erhöht.

Wozu benötige ich eine Kfz-Haft­pflicht- und Kaskoversicherung?

Kfz-Haft­pflicht:

Die Kfz-Haft­pflichtversicherung als Pflichtversicherung schützt Sie vor zivilrechtlichen Schadenersatzansprüchen, wenn Sie mit Ihrem Fahrzeug Andere schädigen.

Kfz-Vollkasko:

Die Kfz-Vollkasko schützt Ihr eigenes Fahrzeug bei selbst verschuldeten Unfällen und bei Vandalismusschäden.

Kfz-Teilkasko:

Die Kfz-Teilkaskoversicherung ersetzt Schäden an Ihrem Fahrzeug, die Ihnen durch Feuer, Glasbruch, Einbruchdiebstahl, Haarwild entstehen. Mit dem Fahrzeug beförderte Sachen sind in der Kaskoversicherung nicht versichert.

sonstige Bausteine

Fahrerschutz

Im Falle eines selbst verschuldeten Unfalls sind Per­sonenschäden des Fahrers nicht versichert. Der Fahrerschutz schließt diese Versicherungslücke.

Rabattschutz

Keine Beitragserhöhung im Schadenfall: Der Baustein „Rabatt-Schutz“ macht’s möglich. Er gilt für maximal einen Schaden pro Jahr. Bei einem Versichererwechsel wird der Schaden dann jedoch wieder mitberechnet.

Auslandsschutz

Die Versicherungssummen in anderen Ländern reichen oft nicht aus, um den entstandenen Schaden bei unverschuldeten Unfällen zu ersetzen. Der Auslandschutz sichert eine Entschädigung nach deutschem Recht.

GAP-Deckung für Leasing- und kreditfinanzierte Pkw

Bei einem Diebstahl oder Totalschaden eines geleasten oder kreditfinanzierten Pkw kommt es oft vor, dass die Restforderung über dem Wiederbeschaffungswert liegt, der von der Kaskoversicherung ersetzt wird. Die GAP-Deckung übernimmt dieses Risiko aus dem Finanzierungs-/Leasingvertrag.

Ein Autounfall, was tun? 

Mit dem Europäischen Unfallbericht können Sie, wenn Sie im Ausland einen Unfall haben, unkompliziert den Unfallhergang und die Schäden am Auto aufnehmen – auch über Sprachbarrieren hinweg. Den Unfallbericht gibt es in elf Sprachen: Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch und Russisch. Den Europäischen Unfallbericht können bei Ihrer Kfz-Versicherung anfordern. 


Angebot für eine Kfz-Versicherung anfordern!

Wir erstellen Ihnen gerne ein Vergleichsangebot.


 
Schließen
loading

Video wird geladen...